U 16 SG Kirch- Westerweyhe/Oldenstadt verliert zweistellig gegen VSV Hedendorf/Neukloster - 0:12!

Über dieses Spiel gibt es aus OldKiWester Sicht nicht viel zu berichten. Auf ungewohnten Kunstrasen wurde die Mannschaft zeitweise vorgeführt.

Vollkommen kopflos präsentierte sich das Team zeitweise. Hedendorf kam zu leicht zu den Treffern. OldKiWest bekam die Hedendorfer Torjäger T.M. Dohse und C.L. Aygör nicht in den Griff.

 

 

 

Das Beste waren noch die Bilder, die Alfred Tonn am diesem schönen Frühlingstag in Hedendorf geschossen hat.

"Vollkommen neben der Spur haben sich meine Jungs präsentiert. Zeitweise lief alles durcheinander. Das darf so nicht wieder vorkommen. Ich habe keine Struktur mehr in das Spiel bekommen." Das war das Fazit von Trainer Bernd Hinz nach dem frustrierenden Auftritt.