U13 SG Kirch- Westerweyhe/Oldenstadt 9er siegt gegen Hallenkreismeister 9:0!

Mit einem klaren 9:0-Sieg in Bevensen revanchierte sich OldKiWest für die bittere Niederlage im Hallenfinale. OldKiWest war in allen Belangen überlegen und dominierte das Spiel.

Man merkte es der Mannschaft an, dass sie die Niederlage aus der Hallenrunde vergessen machen wollte. So ging sie auch zu Werke und spielte zielstrebig nach vorn. Der erste Konter der Gastgeber entschärfte Marius Hinz mit aufmerksamem Eingreifen. In der 5. Minute brachte Tim Feige OldKiWest nach schönem Doppelpass mit Tjark Prange in Führung. Auch in den nächsten Minuten zeigte OldKiWest einige gute Kombinationen. Tjark baute den Vor-sprung in der 16. und 22. bis zur Pause auf 3:0 aus. Ein überaus verdientes Zwischenergebnis zur Halbzeit, wobei OldKiWest noch einige gute Einschussmöglichkeiten ausließ. Auch nach der Pause war OldKiWest das bessere Team. Einige gute Spielzüge konnten die mitgereisten Fans und Eltern an diesem Tag sehen. Nochmals Tjark Prange, Nick Tappe und Arsalan Dokhani trugen mit ihren Treffern zum 9:0-Endstand bei. Nils Wahrenberg konnte sich noch einmal auszeichnen und verhinderte den fast schon sicheren Ehrentreffer der SG Bevensen/Eddelstorf. „Nach der langen Winterpause kamen wir gut ins Spiel. Die Mannschaft hat spielerisch über-zeugt. Gegen die nächsten Gegner werden wir uns aber noch verbessern müssen.“ so Trai-ner Bernd Hinz nach dem Spiel.