U13 SG Kirch- Westerweyhe/Oldenstadt 7er zieht mit 14:0-Sieg ins Pokalfinale ein

OldKiWest dominierte über die gesamte Spielzeit das Geschehen in Eddelstorf. Zur Pause stand es bereits 9:0.
 

Dennis Dittmer

Bereits nach 35 Sekunden sorgte Pierre Banaschik für die beruhigende Führung. Nochmals Pierre in der 4., Ferris Kinder (7.), Alexander Niebuhr (3./25./27.), Kian Wegmeyer (9./11.) und Patrick Müller sorgten vor der Pause vor klarste Verhältnisse.
 
Nach dem Wechsel ließen es die Jungs ruhiger angehen. Es folgten noch weitere Treffer von Pierre(40./44./57.), Jannes Hamann (52.) und Alexander (54.).
 
Die Abwehr stand sicher und wenn doch mal etwas durchkam, war das sichere Beute von Dennis Dittmer, der wiederum einen sicheren Rückhalt bot.
 
Trainer und Betreuer Thomas Müller: "Der Sieg verdient war gegen ein von Beginn an völlig überforderten Gegner verdient. Wir freuen uns auf das Finale. Jetzt sind wir mit beiden Mannschaften in das Finale gekommen. Das gab es auch noch nicht so oft."